Vergangene Spräggele-Määrte


Spräggele-Määrt 2018

 

 

Auf und rund um den Dorfplatz mit dem liebevoll geschmückten Weihnachtsbaum reihten sich in diesem Jahr etwas mehr als ein Dutzend Marktstände. Das Wetter war ideal und im Laufe des Abends setzte sogar leichter Schneefall ein welcher zusätzlich für eine romantische Atmosphäre sorgte. Die Marktstände mit selbstgemachter Naturkosmetik, exklusiven Weihnachtskarten, kunsthand-werklichen Dekorationsartikeln, feinem Ottenbacher Honig, Yummy-Produkten, Seifen und vielem mehr waren schön und einladend dekoriert und animierten die zahlreichen Besucher einzukaufen. Selbstverständlich waren wie jedes Jahr die Backwaren der Ottenbacher Landfrauen ausserordentlich beliebt. Auch kulinarisch blieb kein Wunsch offen. Die Feuerwehr bot im Feuerwehrlokal feines Raclette an und die Pontoniere verkauften Grillwürste und Hot-Dogs. Natürlich durfte auch das feine Chnoblibrot und ein Marronistand nicht fehlen. der Kulturverein Ottenbach verkaufte traditionell Glühwein und Punsch. Im Rahmen des Jugendprojekts Kunscht - "Vo mir, für dich!" gestalteten Jugendliche aus Ottenbach und Obfelden im Neuhofsaal eine Ausstellung, der Erlös geht zugunsten des Pfuusbus von Pfarrer Sieber.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

30 Jahre Spräggele-Määrt 2017

Der traditionelle Spräggele-Määrt zeigte sich in diesem Jahr in zweierlei Hinsicht unterschiedlich. Zum einen durfte der kleine aber exklusive Markt seinen 30. Geburtstag feiern und zum anderen mussten sich die Organisatoren leider infolge eines prophezeiten Sturmtiefs zu einer heiklen Entscheidung durchringen.

So wurde der Jubiläums-Spräggele-Määrt zum ersten Mal im Gemeindesaal durchgeführt. Mit dieser vorsorglichen Massnahme sollten nicht nur die vielfach kleinen und filigranen Produkte sondern auch die in grosser Sorgfalt hergestellten und in grosser Vielfalt angebotenen Lebensmittel besser geschützt werden. Trotz der ungewohnten Umgebung fanden viele Besucher den Weg an den Spräggele-Määrt. Auch auswärtige Gäste besuchten den besonderen Vorweihnachtsmarkt in unserem schönen Dorf.

Die über 30 Schnabelgeissen liessen es sich nicht nehmen und trieben im Gemeindesaal tüchtig ihr Unwesen. Die grösseren Kinder kreischten, während sich die kleineren unter den diversen Marktständen versteckten.

Die Palette der zum Verkauf angebotenen Produkte zeigte sich wie immer sehr vielfältig. Heimische Produkte von Bienen, Spirituosen von Ottenbacher Früchten aber auch Kristalle, Perlenschmuck, handgearbeitete Karten und zahlreiche Bastelarbeiten wurden feilgeboten. Und natürlich kein Spräggele-Määrt ohne kulinarische Vielfalt. So wurden Köstlichkeiten von profanen Bratwürsten, über Crêpes, Gerstensuppe, Raclette, Backwaren, syrische Spezialitäten bis hin zu Punsch und Glühwein verkauft.

Auch der Stand des Vereins Kultur Ottenbach fand viel Beachtung und sowohl die heissen Getränke wie auch der selbstgebackene Christstollen generierten zahlreiche zufriedene Gesichter.

Der veritable Sturm blieb aus und so darf der Spräggele-Määrt 2017 als schönes und stilvolles Julibäums-Fest in Erinnerung bleiben.

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * Spräggele-Määrt 2016


Wie jedes Jahr fand am zweiten Freitag im Dezember der Spräggele-Määrt in Ottenbach statt. Dieses Ritual wird in Ottenbach sorgfältig gepflegt und erhalten.

Der uralte Volksbrauch wird vor allem durch den Turnverein und den Pontonier-Fahrverein tatkräftig gefördert und am Leben erhalten. Eine Woche vorher, am 2. Dezember, zogen bereits die "Kleinen Spräggele" um die Häuser. Sie haben in einem Bastelkurs Rohlinge zu Spräggele verarbeitet, veredelt und verziert.

Interessante Gespräche und regen Austausch fanden am Informationsstand des OK's Platzete 2017 statt, wo Interessierte wichtige Informationen zum bevorstehenden Dorffest vom 1. - 3. September 2017 in Ottenbach erhielten. Ebenfalls gut frequentiert war der Stand des Vereins Kultur Ottenbach welcher für die Organisation des Spräggele-Määrts zuständig ist.

SMaart2016 04SMaart2016 01

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * Spräggele-Määrt 2015

Das trockene und nicht allzu kalte Wetter am 11. Dezember lockte viele Besucher an den Spräggele-Määrt auf dem Dorfplatz. Die Standbetreiber boten wiederum ein breites Sortiment zum Kauf an. Verschiedene wunderschöne Bastel- und Handarbeiten, Honig von einheimischen Imkern, Zöpfe, Guezli, Crépes, Bratwürste, Glühwein, Punsch und andere weitere kulinarische Köstlichkeiten wurden angeboten.

Wie jedes Jahr, war der Kulturverein mit einem eigenen Stand am Määrt vertreten und bot den beliebten Glühwein nach eigenem Rezept und Punsch an. Die Töpfe wurden bis auf den letzten Tropfen geleert.

Sprggele2015Web10