Mohnfeld Ottenbach

Editorial des Präsidenten: Oktober 2019

Die Sommerferien sind vorbei und damit auch die heissesten Tage des Jahres. Der Spätsommer und der Übergang zum Herbst sind ideale Jahreszeiten für Feste in der freien Natur oder in stimmungsvollem Ambiente.

Der Kulturverein freut sich auf ein attraktives Herbstprogramm gespickt mit eigenen Veranstaltungen und solchen, die wir speziell für einen Besuch empfehlen. Bereits stattgefunden hat das Oktoberfest unter dem Motto: "Saans freidvoll dobei und losts diä Bude krochen". Der Liveband "Animus" gelang es nach nur kurzer Zeit die Besucher in eine gute Stimmung zu versetzen. Engagiert und mit den unterschiedlichsten Tänzen wurde bis in die frühen Morgenstunden gefestet.

Auch die Vorbereitungen für die dunklen und kalten Abende im Dezember haben bereits begonnen. So würden wir uns sehr freuen, wenn wir wiederum zahlreiche Abende in der Adventszeit mit kleinen oder grösseren Adventsfenstern belegen könnten und am Spräggele-Määrt einmal mehr viele lokale Produkte angeboten werden. Anmelden kannst du dich unter den im Text hinterlegten Links.

Gerne verweise ich auch immer wieder auf die stimmungsvollen Bilder und Berichte über vergangene Anlässe.

Liebe Mitglieder und Freunde des Kulturvereins, der Vorstand freut sich auf die bevorstehenden Veranstaltungen und auf ein reges Interesse.

Herzlichst

Heiner Tschopp
Präsident